Segelsport aus über einem Jahrhundert

Als Hommage an die Ursprünge des sportlichen Segeln am Bodensee und an die Ursprünge der Bodenseewoche als Innovations-Show treffen sich am ersten Juni-Wochenende die großen traditionellen Yachtklassen und modernen Hightech-Rennyachten bei diesem einzigartigen Event in der Bodenseeregion. Die Vielfalt von über 160 Segelyachten mit einem breiten Spektrum der technischen Entwicklung der letzten 100 Jahre, sportliche Eleganz und formschöne Linien fasziniert Jung und Alt und bietet mannigfaltigen Stoff für Geschichten und Bilder aller Art.

Rund um die Mittelmole des Konstanzer Hafens wo normalerweise nur die Personen-Schifffahrt anlegen darf findet man beim Yachttreffen der Bodenseewoche - wie auf einer Perlenkette aufgereiht - über 140 klassische und moderne Segelyachten. Gut erhaltene klassische Unikate und Liebhaberstücke mit Mahagoni-Rümpfen sowie moderne Hightech-Rennyachten und Katamarane repräsentieren die technologische und sportliche Entwicklung des Segelsports aus über einem Jahrhundert.

Yachtreffen: Donnerstag 15:00 bis Sonntag 17:00, mitten im Konstanzer Hafen

Hautnah kann die Vielfalt liebevoll gepflegter klassischer und moderner Edel-Yachten auf dem Wasser und an Land bewundert werden. Schöne klassische Linien und atemberaubende Motive zeigen sich, wenn die teilnehmenden Yachten durch das Wasser gleiten und ihre Sportlichkeit bei den Regatten direkt vor dem historischen Hafen in der Konstanzer Bucht zeigen.