International Bodenseewoche
Ein Hafen - viel Ziele

Konstanz ist idealer Ausgangspunkt für Fahrten in den Überlinger See, die Schweiz, den Untersee und den Rhein. Richtung Westen, unter der Konstanzer Rheinbrücke hindurch und durch den malerischen Seerhein, fährt man vorbei am großen Wollmatinger Ried in den Untersee auf die Insel Reichenau mit ihrem berühmten Kloster und kann anschließend auf der Schweizer Seite Napoleons Schloss Arenenberg einen Besuch abstatten. Weiter den Rhein hinunter führt die Strecke an vielen direkt am Wasser gelegenen, pittoresken Städtchen vorbei - wenn man will, bis zum Rheinfall nach Schaffhausen.

Von Konstanz aus Richtung Osten bietet sich eine Fahrt in den Überlinger See mit einem Besuch auf der Blumeninsel Mainau, der Marienschlucht, dem Kloster Birnau oder den Pfahlbauten an.

Clubs