Konstanz, die Stadt zum See

Die historische Stadt Konstanz ist mit etwa 80.000 Einwohnern die größte Stadt am Bodensee, der liebevoll auch "Schwäbisches Meer" genannt wird. Sie liegt in einer der schönsten Landschaften Deutschlands und bietet viele Möglichkeiten im Kultur- und Freizeitbereich.
Die malerische Altstadt mit mediterranem mittelalterlichem Flair und vielen Sehenswürdigkeiten lädt zu einem ausgiebigen Rundgang ein. Stadtführungen durch die historischen Altstadt und der Niederburg bietet die Tourist-Info an. Mit ihren vielen Giebeln, Erkern, Türmen und Arkaden gilt Konstanz als kulturgeschichtliches Highlight im Süden Deutschlands. Für den Besucher sind die vielen Sehenswürdigkeiten wie das für Familien beliebte Sea Life Center vom Hafen aus gut zu Fuß zu erreichen. Die Blumeninsel Mainau oder die "Klosterinsel Reichenau" (UNESCO Weltkulturerbe) liegen nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und sind öffentlichen Bussen oder den Ausflugs-Schiffen der BSB in wenigen Minuten zu erreichen.
Das von Kriegen und Zerstörung verschont gebliebene Konstanz erlangte große Bedeutung durch das Konstanzer Konzil (1414-1418), eine der bedeutendsten und größten Versammlungen des Mittelalters.
Mit der Bodenseewoche bietet Konstanz in einem der schönsten Häfen am See eine einzigartige Mischung aus Wassersport, Ausstellung, Oldtimertreffen und vielen anderen stilvollen Attraktionen zu Land und zu Wasser.

Historischer Hafen und historische Altstadt verschmelzen zu einem beliebten Ziel für Wassersportler und Besucher.
Als einer der wichtigsten Austragungsorte in der Geschichte der Bodenseewoche ist Konstanz mit der Größe und Lage seines Hafens direkt vor der Konstanzer Altstadt und mit direktem Zugang zur Schweiz über die "grüne Grenze" der ideale Veranstaltungsort.

Restaurants, öffentliche Gärten und sein reges Hafentreiben laden zum Verweilen ein. Der südländische Charme von Stadt und Hafen schafft eine ganz besondere Atmosphäre. - Wer einmal da war wird wiederkommen.

Vom Hafen aus kann man das sportliche Geschehen der Ruder- und Segelregatten sowie der Wasserski-Cups in der Konstanzer Bucht gut beobachten. Der Zieleinlauf der Segelregatten liegt direkt vor der Hafenmole, die Ruderregatten sogar direkt im Hafenbecken. Öffentliche Zuschauerschiffe mit Moderation laden zu einer Rundfahrt in der Konstanzer Bucht und einem Besuch auf den Regattabahnen ein.